Familie Pump

Die Familie Pump wohnte im hinteren Teil von Revenow, gegenüber der Dorfgaststätte.

 

Das Wohnhaus

 

Das Wohnhaus, Baujahr unbekannt, hat Erich Pump 1936 von seinen Vater geerbt.

 

Das Haus hatte 12 Räume, wovon 6 Bauernwohnräume, 2 Altenteilsräume und 4 Landarbeiterräumer waren.

 

Erhalten geblieben ist nach 1945 das Wohnhaus.

 

 

 

 

 

Genealogische Informationen

Erich Pump, Bauer
Geboren am 26.02.1903 in Stadt Wollin, Kreis Usedom-Wollin
Gestorben am 24.06.1985 in Mechernich, Nordrhein-Westfalen

 

Eheschließung im Oktober 1936 in Jassow, Kreis Cammin mit:

 

Gertrud Buntrock
Gestorben am 23.10.1951 in Euskirchen, Nordrhein-Westfalen

 

Eltern von Erich Pump:

 

Wilhelm Friedrich Karl Pump

Geboren am 27.03.1880 in Wilsdorf, Kreis Cammin

Gestorben am 10.10.1955 in Gettorf, Schleswig-Holstein

 

Eheschließung mit:

 

Maria Marta Helene Klug

Gestorben in Revenow

 

Eltern von Gertrud Buntrock:

 

Julius Emil Wilhelm Buntrock

Geboren am 16.04.1858, konfirmiert 24.03.1872 in Jassow, Kreis Cammin

 

Eheschließung mit:

 

Therese Reetz

Geboren um 1862

Gestorben 1934 in Revenow, Kreis Cammin

 

Landwirtschaft

Die Familie Pump erwirtschaftete Einkünfte aus 21,85 Hektar Landwirtschaft, wovon 15 Hektar an Äcker, 3 Hektar an Wiesen, 3 Hektar an Wieden, 0,5 Hektar an Hausgärten und 0,36 Hektar an Hof, Wege und Gräben waren.

 

Außerdem besaßen sie 3 Pferde, 10 Milckühe, 5 Rinder, 5 Muttersäue, 10 Mastschweine, 10 Läufer, 3 Schafe, 50 Hühner, 10 Enten und 15 Tauben.

 

 

Weitere Fotografien

    

 

Quellen:

- Informationen von Nachkommen der Familie Pump

- Lastenausgleichsakte von Erich Pump, BArch ZLA 1/15 314 118

- Sterbeurkunde von Wilhelm Friedrich Karl Pump, Nr. 37/1955, St.A. Gettorf